Category: News - 2018.01.01

Lord Byron – Engel und Teufel in einer Gestalt

Ein lebendiges, skandalbehaftetes Gesamtkunstwerk. Lord Byron war das damalige Äquivalent eines Rockstars – sein Lebenswandel fand einen hyperbolischen Ausdruck in seinem dichterischen Schaffen, das Wenige, was selbst für ihn nicht zu leben war, war jedoch in jeder Hinsicht denkbar und in überbordender Fülle beschreibbar. Seine Werke transportieren den ebenso berühmten wie tragischen Byronschen Weltschmerz. Verse, Briefe, Tagebücher Byrons sind hier versammelt: ein grosses Leben voller Leid und Lust.

Herausgegeben von Klaudia Ruschkowski und Wolfgang Storch
Marix Verlag – ca. 160 S.

https://www.verlagshaus-roemerweg.de

gebunden mit Schutzumschlag, 12,5 x 20 cm

Erscheint im Februar 2018

EAN: 978-3-7374-1077-9
Artikelnummer: 01124


Mit der Nutzung unserer Dienste sowie dem Klicken des „OK“ Buttons erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen und verwenden. Weiterlesen …